Prowo Ostern 2010

 

Rückblicke  

 

 
Projektwoche in den Osterferien
 
Auch in diesem Jahr fand in den Osterferien wieder die traditionelle Projektwoche statt. Leider hat das Wetter in diesem Jahr nicht ganz mitgespielt, wie wir uns es vorgestellt hatten. Daher mussten wir vorerst nach drinnen umziehen, um dort ein paar Kennenlernspiele zu spielen. Doch nachher hat das Wetter es doch noch gut mit uns gemeint und uns ein paar Sonnenstrahlen geschickt, sodass wir raus gehen konnten, um das allseits beliebte Hühnerball-Spiel zu spielen.
 
Am nächsten Tag sah das Wetter doch schon direkt ganz anders aus. Also machten sich die Gruppen auf, um Mr. X zu suchen. Es wurde nicht, so wie man es sonst kennt, mit Bus und Bahn gespielt, sondern zu Fuß durch das schöne Freisenbruch. Obwohl sich Mr. X lange und sehr erfolgreich versteckt hielt und ein paar Mal sogar entkommen konnte, musste er sich am Ende doch geschlagen geben und wurde gefasst.
 
Da ja Ostern anstand, wurde auch in diesem Jahr wieder gebastelt. Kleine süße Osterhasen aus Stoff und Watte. Fast den ganzen Tag wurde geschnitten, geklebt, genäht und gemalt, sodass alle Osterhasen nachher richtig toll aussahen und mit nach Hause genommen werden konnten.
 
Am Donnerstag kam dann das absolute Highlight. Sowohl für die Kinder als auch für die Betreuer. Es wurde „gekocht“. In diesem Jahr standen Wraps auf der Speisekarte. Also wurde erst mal alles gewaschen, geschält und geschnibbelt. Da alles schnell fertig war, schoben wir noch eine kleine Sporteinheit mit Hühnerballspielen, Sitzfangen und Kettenfangen ein, um uns
danach zu stärken. Obwohl alle kleinen Bäuche nach den Wraps schon voll waren, passte sogar noch Eis mit Smarties rein.
 
Alles in allem hatte wieder jeder eine Menge Spaß und wir hoffen, dass ihr alle im Herbst wieder kommt und wir dort genauso viel Spaß haben.

 

 

 
Guckst du hier!!!
aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben


nPage.de-Seiten: Super Smash Bros. Fanwebseite | Alles was mit Natur zu tun hat