Montag, 27. Juli 2015 

 

Servus, Grüzi und hallo!

Heute schreiben wir Tag 3 und das Wetter hat sich leider nicht gebessert. Nachdem wir heute Morgen mal wieder mit dem schönen Lied „Guten Morgen Sonnenschein“ geweckt wurden, ging es zum leckeren Frühstück. Dort stellten wir erneut fest, dass eine Kinder eine Vorliebe zum Becher umkippen haben. Putzen kann man hier also ganz gut lernen J!
Leider mussten wir währenddessen feststellen, dass das Wetter heute nicht sehr viel versprechend war. Trotzdem zogen sich alle Kinder ihre Regenjacke und festes Schuhwerk an, um das Burgbaugeländeweiterführungsrennquiz zu spielen. Trotzdem ließen sich die Kinder ihre Laune nicht verderben und waren höchstmotiviert dabei.

 

Nach einem stärkenden Mittagessen sah es zunächst so aus, als würde das Wetter etwas besser werden, sodass das Nachmittagsspiel draußen hätte gespielt werden können. Aber, auch heute hatten wir uns wieder verzockt. Kurz vor Spielbeginn zog sich der Himmel wieder zu, sodass wir das Bombenalarmspiel kurzfristig ins Haus verlegen mussten. Ziel des Spieles war es, eine Bombe zu entschärfen, die unglücklicherweise von uns Betreuern scharf geschaltet wurde. Dabei mussten verschiedene Aufgaben erledigt werden. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, mussten allerdings zunächst einmal alle Betreuer gefunden werden. Dabei stellte sich raus, dass einige unter uns in ihrer Kindheit wohl des Öfteren Verstecken gespielt haben und daher alle Tricks des verstecken spielens kannten. So war es tatsächlich so, dass eine Gruppe eine Stunde lang nicht weiter kam, weil der benötigte Betreuer einfach nicht auffindbar war. Aber am Ende des Tages haben es alle Gruppen geschafft, die Bombe zu entschärfen.


Am Abend hatte sich das Wetter leider immer noch nicht gebessert. Dennoch entschieden wir uns – da der Regen überschaubar war – nach draußen zu gehen und dort Hühnerball zu spielen. Niemand, wirklich niemand, hat sich über den Regen beschwert. Denn der Spaß am Spiel überwog letztendlich.


Mittlerweile liegen alle Kinder im Bett und schlafen seelenruhig, wir sind auch schon mit der Leiterrunde fertig (Haben also den vergangenen und den morgigen Tag erfolgreich besprochen) und sitzen jetzt noch etwas gemütlich beisammen. Nur ich hab mich mal wieder bestechen lassen und basteln nun noch kurz an diesem Tagebucheintrag. Aber gut, jetzt bin ich fertig und morgen wird sich mit Sicherheit auch mal Jemand anders melden. Das werde ich jetzt mal klären….


Gute Nacht und bis morgen!

Christine wink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Wetter in Sandbjerg/Hundslund !!

Was haben wir wohl am nächsten Tag erlebt???

 

Dienstag, 28. Juli 2015

 

 

zurück

Schaut doch mal ins Gästebuch

und lasst uns einen Gruß da!!! ;-)

 

 

 

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben