08.08.2015

 Samstag, 08. August 2015 

 

 

So! Da sind wir wieder. Nach knapp 9 Stunden fahrt – bei ziemlich freier Autobahn, sind wir alle wieder wohlbehalten in Freisenbruch angekommen und wurden da schon, trotz der frühen Stunde, von unseren Familien und Freunden erwartet.

Schnell den Bus und den Hänger ausgeräumt, alles Material im Keller verstaut und dann hieß es für die meisten „erstmal ne Runde schlafen“! Und Mittags dann ein kleiner Imbiss bei „Bescha“.

Das war sie also – die FFZ 2015!

 

Vielen Dank für euer Interesse an unserem Tagebuch und vielleicht bis zum nächsten Jahr!!

 

Eure katholische Jugend St. Antonius

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Wetter in Sandbjerg/Hundslund !!

Und schon sind wir wieder zuhause! ;-(

 

kurzer Rückblick

 

 

zurück

Schaut doch mal ins Gästebuch

und lasst uns einen Gruß da!!! ;-)

 

 

 

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben


nPage.de-Seiten: linkmich | Kunst in Acryl