Donnerstag, 07. August 2014 

 

Hallo Daheimgebliebene,

wie jeden Tag starteten wir den Morgen mit einem leckeren Frühstück. Danach ging es trotz leichtem Regen in den Wald, um die 3. Etappe zu absolvieren. Hierbei mussten die Etappenteams durch einen hohen Sammel-und Ernteerfolg von Gerste, Weizen und Hafer die zwei Alten Orchid und Aurelis von sich überzeugen. Sie mussten beweisen, dass sie sich für harte Arbeit nicht zu schade sind.

Nachdem alle Teams fleißig gesammelt hatten, kamen die Asia Nudeln zum Mittagessen genau richtig. Gestärkt ging es nachmittags wieder in den Wald, um „Goldbarrentransport“ zu spielen. Zwar wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt, als diese jedoch ihre Minengruben errichtet hatten, konnte sich jeder alleine auf den Weg machen, um so viele Goldbarren wie möglich ins Hauptlager zu bringen. Sie mussten allerdings auf die Räubergruppe aufpassen, die diesmal ebenfalls aus Kindern und zwei Betreuern bestand und durchs Fangen ihre eigenen Punkte erlangten.

Nach einer kleinen Kuchenpause wurde dann noch mal das traditionelle X-Spiel ausgepackt und dann ging es zurück zum Haus. Da wir den ganzen Tag draußen im nassen Wald verbracht haben, wurde diesmal vor dem Abendessen geduscht. Anschließend gab es leckeres Grillfleisch mit diversen Beilagen. 

Da der Tag anstrengend genug war, wurde nach dem Abendgebet noch Musik-Intro drinnen gespielt, bei dem die Kinder kurze Musikausschnitte erraten mussten. Als Kategorien gab es z.B. Kinderserien, Serien, Film oder Kinderlieder etc. Nun läuft grade das tägliche Radio moderiert von Tobi Turntable, Mark Music, Maxi Mashup und Hannah Hitmix. Die allerdings noch sehnsüchtig ihren Chef Bennebeats morgen erwarten.

Das war es von mir. Bis morgen.

Lukas



 

Das Wetter in Everinghausen !!

Was haben wir wohl am nächsten Tag erlebt???

 

Freitag, 08. August 2014

 

 

zurück

Schaut doch mal ins Gästebuch 

und lasst uns einen Gruß da!!! ;-)

 

 

 

 

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben