Samstag, 4. August 2012 

 

 

Samstag 04. August 2012
 
Früh am Morgen trafen wir uns am Kirchplatz, um die 14-tägige FFZ nach Dänemark in Angriff zu nehmen.
Nach dem alle Koffer, das ganze Material und die Küchensachen in Bus und Hänger verstaut waren ging es los.
Zunächst verlief die Fahrt sehr gut, doch das änderte sich nach der ersten Pause.
Wir standen leider im Stau, sodass wir erst um 17.15 Uhr am Haus ankamen.
Schnell wurden alle Koffer ausgepackt und der Hänger entladen. Noch kurz die Zimmer anschauen und schon ging es wieder raus, um bei Sonnenschein die Umgebung  zu erkunden und ein paar Spiele auf unserer Fußballwiese zu spielen.
Währenddessen richteten schon einige Betreuer das Haus ein bisschen her und die Küche zauberte schnell Spaghetti/Bolognese. So konnten wir uns nach der kurzen Spielrunde beim Essen ein bisschen stärken.
Nach dem Abendessen hieß es Zimmer beziehen und dann alle Regeln erklären.
Bevor wir duschen gingen, spielten wir draußen noch einige Kennenlern-Spiele.
Der erste Tag endete dann mit einer kurzen Session Lagerradio.
 
Viele Grüße – Eure Jugend!!
 
 

 

 
 
Das Wetter in Frederikshoj  ! 

Was haben wir wohl am nächsten Tag erlebt???

Sonntag, 5. August 2012

zurück

  

Lasst uns doch mal einen Gruß da!!

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben