Tag zusammen!

Heute Morgen, 13 Tage nachdem wir im strömenden Regen unsere Koffer ins Haus geschleppt hatten, ging es schon wieder ans Kofferpacken. Die meisten hatten da nicht viel zu tun, schließlich wurde ja jeden morgen wegen der Zimmerbewertung aufgeräumt. Für den ein oder andere fielen die Gesellschaftsspiele zwischen Packen und Mittagessen aber wegen zu viel Unordnung leider aus.

Nach dem Mittagessen ging es dann ein letztes Mal für ein Rennquiz nach draußen. Hier ging es darum, schnellstmöglich die Betreuer mit der passenden Nummer zu finden und die gestellte Frage dann am Spielplan zu beantworten.

Das Abendprogramm war trotz mancher Gewohnheiten, wie Abendessen und Abendgebet etwas anders als sonst. Wir spielten, wie letztes Jahr auch, zum Abschluss „Schlag den Betreuer. Angelehnt an das wohl bekannte Spiel „Schlag den Raab“ traten hierbei die Kinder in einzelnen kleinen Spielen gegen die Betreuer an. Wer gewann? Natürlich die Kinder mit 26:10 Punkten.

Nach ein wenig Disco geht es jetzt auch schon ins Bett, denn morgen wird nochmal ein langer Tag.

Wir sehen uns dann Morgen Abend auf dem Kirchhof.

Liebe Grüße Alina

P.S. Schon mal die Sommerferien im nächsten Jahr freihalten, denn dann geht’s wieder los auf Jugendfreizeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was haben wir wohl am nächsten Tag erlebt???

Samstag, 28. August 2010

zurück

 

                                        

Das Wetter in Fuhlendorf  

 

 

Freitag, 27. August 2010

 

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben