TB - 27.07.2008

 

 

FFZ 2008 - Das Tagebuch

 

Sonntag, 27. Juli 2008

 

Hallo liebe Eltern!

Wir sind gestern gut gelaunt angekommen und konnten heute ausgeschlafen in den Tag starten. Nach einem leckeren Frühstück haben wir die erste Etappe bestritten. Das Ziel des gesamten Etappenspieles ist es, den Elefanten mit den goldenen Stoßzähnen zu finden. Wir hatten alle viel Spaß und jeder hatte seinen afrikanischen Stamm gefunden. Nach dem Mittagessen brachen wir gestärkt und motiviert zu einem Waldspiel auf, welches wir jedoch nach sehr kurzer Zeit abbrechen mussten, da ein Soldat des Bundesheeres uns sagte, dass es ein Militärgelände sei. Sichtlich frustiert gingen wir dann zum Sportplatz um wenigsten noch ein bisschen Spaß beim Fußball oder Hühnerball spielen zu haben. Nachdem wir alle erschöpft nach Hause kamen rief auch schon die Dusche :-)

Als dann alle fertig, wieder frisch und sauber waren, stärkten wir uns bei einem Wiener Schnitzel und Pommes. Da heute Sonntag ist, feierten wir einen Wortgottesdienst (sonst Abendgebet). Anschließend sind die älteren Teilnehmer zu einem Musikfest gegangen und die Jüngeren haben im Aufenthaltsraum Spiele gemacht. Nun lassen wir den Abend mit dem "berühmten" Lagerradio ausklingen.

Zu guter letzt grüßen wir noch unsere Mamas und Papas und ganz besonders unsere Eltern... ;-)

Christine, Hannah, Karin, Theresa

 

 

 

 

 

Wie wird es weitergehen??

Montag, 28. Juli 2008

 

 

 

 

 

 

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben


nPage.de-Seiten: Tenerife_Apto_Mare | weltportfolio.info