11.08.2016

Donnerstag, 11. August 2016

 

Hallo liebe Daheimgebliebene,

Heute war der Tag mal etwas anders. Nicht die Betreuer, sondern die ÄTN´s haben den Tag geleitet.

Nach dem recht unsanften wecken, wie die Kinder es empfunden haben, gab es ein leicht chaotisches Frühstück. Die Betreuer waren in ihrer eigenen Welt… Als wir alles in den Griff bekommen  haben, ging es zum Morgenspiel. Bei diesem Spiel ging es darum, eine Bus-/Bahnstrecke abzufahren und an den einzelnen Stationen Fragen zu beantworten. Leider mussten wir das nach Spiel nach drinnen verlegen, weil es heftig angefangen hat zu regnen. Aber alles hat trotzdem gut geklappt.

Nach dem wieder mal leckeren Mittagessen ging es auch schon mit den Fahrrädern zum Wald. Dort spielten wir das Spiel „Fang die Kriminellen“ bei dem die Polizisten den Kriminellen Bänder entwenden mussten, bevor sie diese an der Zielstation abgeben konnten. Nach einer kurzen Kuchenpause wurden die Teams getauscht und die Polizisten waren die Kriminellen.

Dieses Spiel hat allen recht viel Spaß gemacht, weshalb die Freude nicht gerade groß war, als wir wieder zum Haus mussten. Am Haus angekommen gingen die Kinder duschen und es gab Abendessen. Danach ging es, nach einer Pause, zum Abendgebet. Nachdem wir das angeschlossen hatten, haben wir eine etwas andere Form von „Activity“ gespielt. Reihum kam einer aus einer Gruppe nach vorne und musste ein Wort entweder erklären, zeichnen oder pantomimisch darstellen.

Als die Kinder nun mit Heimwehbonbons im Bett lagen, gab es wie immer das Lagerradio. Nun freuen wir uns auf die nächsten Tage, wieder mit richtigen Betreuern und hoffentlich schönerem Wetter.

Viele Grüße eure ÄTN´s!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Das Wetter auf Ameland!

Was haben wir wohl am nächsten Tag erlebt?

 

Freitag, 12. August 2016

 

 

zurück

Schaut doch mal ins Gästebuch und

lasst uns einen Gruß da!!! ;-)

 

 

 

aktualisiert am 01. Juli 2017

Nach oben


nPage.de-Seiten: reich-des-phoenix.npage.de | Fotografie & Selbstvorstellung